Ihre Sicherheit
ist unsere Priorität

ecoPayz bietet Ihnen eine einfache Art und Weise, online einzukaufen. Die Sicherheit und Integrität Ihrer persönlichen Daten ist unsere oberste Priorität, und wir nutzen die neuesten Technologien und Sicherheitslösungen, um Ihnen ein schnelles, sicheres Zahlungssystem zu bieten.

Sicher und vertraulich

Unsere Top-Priorität ist es, Ihre Daten sicher aufzubewahren, und wir helfen Ihnen, Ihre Daten zu schützen, indem wir diese in einer sicheren Umgebung halten. Wenn Sie Ihren ecoAccount verwenden, werden Ihre persönlichen, finanziellen Daten nicht weitergegeben und Ihre Zahlungsmethode wird nicht offengelegt.

Mit ecoPayz verringern Sie die Möglichkeit, dass Ihre persönlichen Daten online gefährdet sind. ecoPayz fügt eine Schutzschicht gegen Viren, Spyware und Angriffen von Hackern hinzu.

Technologie, mit der Sie sicher sind

Alle Transaktionen werden automatisch ab Ihren Browser bis zu unserer Website per Secure Sockets Layer-Protokoll oder dessen Nachfolger Transport Layer Security-Protokoll, abhängig von den Fähigkeiten Ihres Browsers, verschlüsselt. Die Website ist von der Zertifizierungsstelle Thawte Certification Authority zertifiziert, sodass sichergestellt wird, dass Ihre Daten sicher verwahrt werden.

Server, die private Daten speichern, sind physisch von jeder anderen Hardware in eingeschränkten, hochsicheren Bereichen getrennt.

Komplettschutz

Wir verwenden die neuesten Sicherheits- und Antibetrugslösungen mit höchsten Ansprüchen an Datensicherheit und Verschlüsselung, die den Payment Card Industry- und Data Security-Standards (PCI und DSS) entsprechen.

Wir sind auch von der Financial Conduct Authority (FCA) autorisiert und reguliert, sodass Sie vergewissert sein können, dass Ihr Geld und Ihre Daten sicher sind.

Nominierungen des Jahres bei Anti-Betrugs-/Sicherheitslösungen
Sicherheitstipps

Wenn Sie einige einfache Richtlinien befolgen, können Sie sich selbst vor Onlinebetrug und Phishing-E-Mails schützen.

Geben Sie niemals Ihr Passwort weiter

Sie werden niemals von einem Vertreter von ecoPayz aufgefordert werden, Ihr Passwort preiszugeben. Phishing-E-Mails werden von Personen gesendet, die behaupten könnten, von ecoPayz zu sein. Solche E-Mails werden Sie bitten, Sicherheitsinformationen preiszugeben.

Machen Sie das nicht! Diese E-Mails sind wahrscheinlich von Kriminellen, die Ihr Konto übernehmen und Ihr Geld stehlen wollen.

Lesen Sie mehr über Phishing-E-Mails und darüber, was zu tun ist, wenn Sie eine erhalten.

Überprüfen Sie Ihre URLs

Wenn Sie sich in ecoPayz einloggen, sollten Sie immer überprüfen, dass die URL in der Adresszeile mit https:// beginnt. Das „s“ steht für „sicher“ – https://www.ecopayz.com/ oder https://secure.ecopayz.com/ sind die EINZIGEN Seiten, auf denen Sie Ihre Login-Daten eingeben sollten. Es kann auch ein Vorhängeschlosssymbol in Ihrem Browser angezeigt werden. Und bei einigen Browsern wird die Adressleiste oder der Name des Websiteinhabers grün werden, um anzuzeigen, dass die Website authentifiziert wurde.

Erstellen Sie ein sicheres Passwort

Die besten Passwörter sind mindestens 8 Zeichen lang und kombinieren Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Ein einfacher Satz, kombiniert mit ein paar signifikanten Zahlen oder Sonderzeichen, ist eine einfache Möglichkeit, ein leicht zu merkendes und sicheres Passwort zu erstellen.

Ändern Sie Ihr Passwort

Wenn Sie Ihr Passwort regelmäßig ändern, verringern Sie die Chance, dass es kompromittiert wird. Sollten Sie jemals den Verdacht haben, dass jemand Ihr Passwort erlangt haben könnte, setzen Sie es so schnell wie möglich zurück.

Verwenden Sie nicht dasselbe Passwort oder denselben Benutzernamen

Wenn Sie dasselbe Passwort für mehrere Webseiten nutzen, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass eine Person auf Ihr Konto zugreift.

Loggen Sie sich immer aus

Wenn Sie einen öffentlichen Computer nutzen, wie z. B. in einer Bibliothek oder in einem Internet-Café, denken Sie daran, dass Sie immer noch in Ihrem Konto eingeloggt sein könnten, sogar noch nachdem Sie den Browser schließen. Wenn Sie also einen öffentlichen Computer nutzen, achten Sie immer darauf, sich auszuloggen.