Sicherheit

Dieses Dokument wurde zuletzt am 04/04/2013 aktualisiert.

Sichere Technologie

PSI-Pay ("wir" oder "PSI") verwendet die neueste Technologie, um Ihnen eine schnelle und sichere Art und Weise der Geldüberweisung von und an unsere Händler und andere PSI-Mitglieder zur Verfügung zu stellen. Die Sicherheit und Integrität Ihrer persönlichen Daten ist unsere höchste Priorität. Um sie zu schützen, setzen wir alle zur Verfügung stehenden Maßnahmen ein, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Alle Transaktionen werden automatisch von Ihrem Browser auf unsere Website durch Benutzung des SSL-Verschlüsselungsprotokolls verschlüsselt. Die Website ist durch die Thawte- Zertifizierungsstelle ausgezeichnet. Das trägt dazu bei, dass Ihre Daten sicher verwahrt sind. Server, die irgendwelche privaten Daten halten sind räumlich von jeder anderen Hardware getrennt und befinden sich in höchst gesicherten Bereichen. Ihre Daten werden sicher hinter Firewalls und ohne direkte Internetverbindung zum Internet gespeichert, damit alle privaten Daten nur den autorisierten Arbeitsbereichen zur Verfügung stehen. Höchst leistungsvolle, redundante Systeme und regelmäßige Backups werden verwendet, um sicherzustellen, dass Ihre Transaktionshistorie sicher bleibt.

Sichere Verarbeitung

PSI hilft Ihre Angaben zu schützen, indem es Ihre Daten in einer sicheren Umgebung aufbewahrt. Wenn Sie eine Überweisung an einen unserer Händler machen oder eine von ihm bekommen werden Ihre persönlichen finanziellen Daten nicht weitergegeben und Ihre Zahlungsmethode wird nicht offengelegt. Durch Benutzung von PSI reduzieren Sie die Möglichkeit, dass Ihre persönlichen Daten im Internet veröffentlicht werden. Wir wenden elektronische, betriebliche und baulichen Maßnahmen zum Schutz unserer Systeme (und Ihrer Daten) gegen Viren, Spyware, Hackerangiffen, Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden an.

Bei PSI entsprechen wir und sind zertifiziert für Payment Card Industry Data Security Standards (PCI und DSS).

Sicherheitsrichtlinien

Beachten Sie bitte die folgenden Richtlinien, um Ihr Konto zu schützen:

  1. Verraten Sie niemals irgendjemandem Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen. Sie werden niemals von einem PSI-Mitarbeiter oder von einem anderen PSI-Angehörigen aufgefordert, Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen zu nennen. Bitte lesen Sie unten den Abschnitt über Betrug oder "Phishing"-E-Mails.
  2. Verwenden Sie ein sicheres Passwort, das jemand anderer nicht leicht erraten kann. Die besten Passwörter sind mindestens 8 Zeichen lang und eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen. Die Kombination von einer einfachen Redewendung mit einigen bedeutenden Zahlen oder Symbolen ist eine einfache Möglichkeit sich ein sicheres und einfaches Passwort leicht einzuprägen.
  3. Benutzen Sie nicht dasselbe Passwort oder denselben Benutzernamen, den sie für andere Online-Services benutzen. Die Verwendung des gleichen Passworts auf mehreren Seiten erhöht die Chancen für andere auf Ihr Konto Zugriff zu nehmen.
  4. Denken Sie daran, Ihr Passwort in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren. Wenn Sie Ihr Passwort in regelmäßigen Abständen ändern, reduzieren Sie die Chance, dass es einer Gefährdung ausgesetzt wird. Ändern Sie Ihr Passwort umgehend, wenn Sie vermuten, dass es jemand anderer in Erfahrung gebracht haben könnte.

Betrug oder Phishing-E-Mails

Sie haben vermutlich über Betrug oder Phishing-E-Mails gehört. Diese werden von den Menschen gesandt, die vortäuschen für ecoPayz oder PSI zu arbeiten und sie werden Sie fragen, ihnen alle oder einige Ihrer persönlichen Daten und Sicherheitsinformationen mitzuteilen.

Bitte tun Sie das nicht: Es handelt sich hier möglicherweise um Kriminelle, die versuchen Ihr Konto zu übernehmen und Ihr Geld zu stehlen.

Normalerweise linken diese E-Mails Sie zu einer Website auf der Sie Ihre Daten "aktualisieren" oder "bestätigen" sollen und die Ihnen vielleicht androhen, dass Ihr Konto geschlossen wird, wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen. Stellen Sie diese Details niemals zur Verfügung, antworten Sie auf keines dieser E-Mails und besuchen Sie auch die Website nicht, zu der das E-Mail linkt. Seien Sie aber darauf vorbereitet, dass diese E-Mails sehr authentisch erscheinen.

AWenn die PSI-Website besuchen möchten, prüfen Sie stets ob die URL-Adresse in der Adressleiste mit https://www.ecopayz.com/ beginnt und z.B. von "Login.aspx" gefolgt wird. Das ist eine sichere und verschlüsselte Seite und die EINZIGE Seite, auf der Sie Ihre Anmeldungsdaten eingeben sollten. Wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, fahren Sie bitte mit der Maus über den Link in dieser E-Mail und überprüfen Sie, ob die Adresse der Verbindung die gleiche wie jede Adresse im E-Mail-Text ist.

PSI wird Sie niemals bitten, alle Ihre persönlichen Informationen oder Sicherheitseinzelheiten in einem E-Mail offenzulegen. Wir fragen Sie höchstens bei der Anmeldung nach Ihrem Benutzernamen und Passwort.

Die Verantwortlichen für diese "Phishing"-E-Mails senden dieselbe Mitteilung an so viele E-Mail-Adressen, wie sie finden können. Sie kennen Ihre persönlichen Sicherheitsdetails nicht, aber haben die Ansicht, sie durch E-Mail zu bekommen.

Deswegen verwenden wir, wenn möglich, auch einige persönliche Informationen über Sie in allen E-Mails, die wir an Sie senden. Wir sprechen Sie in unseren E-Mails zum Beispiel in der Regel mit Ihrem Vor- und Nachnamen an. Achten Sie darüber hinaus auch auf die folgenden Dinge, die das E-Mail möglicherweise als einen Phishing-Versuch identifizieren:

  • Grammatische Fehler und/oder Rechtschreibfehler in unprofessionell aussehenden E-Mails,
  • Angebote, die "zu schön sind, um wahr zu sein", wie Gratisgeldangebote,
  • Links, die Sie zu einer "Spoof"-Adresse führen, die nicht wie die normale PSI/ecoPayz-Anmeldeadresse aussieht.

Wenn Sie eine betrügerische E-Mail erhalten, leiten Sie sie bitte an phishing@ecopayz.com weiter. Wir werden nicht in der Lage sein, auf jedes E-Mail zu antworten, aber wir überprüfen alle E-Mails, um sicherzustellen, dass gefälschte Websiten so schnell wie möglich aus dem Verkehr gezogen werden.

Für die vollständigen Details über die Sicherheit, die wir für Ihre persönliche Sicherheit und Datenschutz anbieten, sehen Sie bitte die PSI-Pay Datenschutzrichtlinie.

ecoPayz ist ein Markenname von PSI-Pay Ltd. PSI-Pay Ltd ist von der Financial Conduct Authority (FCA) durch das E-Geld Gesetz von 2011 (FCA Registernummer 900011) für die Ausgabe vom elektronischen Geld autorisiert. PSI-Pay Ltd eingetragener Firmensitz ist Afon Building, Worthing Road, Horsham, West Sussex, RH12 1TL, England.